Aktuelle Bilder


TOP-Nachrichten


Neues Projekt gestartet ... mehr

Grüne Woche in Berlin  ... mehr

Hochzeitsmesse mit Star  ... mehr


Fotografen für jeden Anlass !!!

Twitter



Fotografen für jeden Anlass !!!

Radio & TV Prenzlau


Unsere Nachwuchsreporter:



Neustes aus deiner Stadt Prenzlau


Kultur: Supertalent gesucht!

 

Prenzlau (red). Am 27.03.2019 ist es wieder soweit. Wir wollen gemeinsam mit Grundschülern in und um Prenzlau das „Supertalent“ durchführen. Eine Jury wird die Auftritte bewerten und eine Moderation führt durch den Nachmittag. Willkommen sind kleine Künstler in den Kategorien Musik und Tanz. Es können eigene Lieder oder Karaoke Versionen dargeboten werden. Los geht es um 14:00 Uhr. Für die Künstler stehen Getränke und Kuchen bereit. Anmeldungen sind bis zum 18.03.2019 unter der Telefonnummer 03984/832217 bei Frau Amlang möglich. Traut euch und seit dabei. Wir freuen uns auf jeden Teilnehmer. Kleine Preise für die Plätze 1 bis 3 werden je Kategorie vergeben.

 

Foto: Veranstalter

Bericht: Redaktion / redaktion@prenzlauer-rundschau.de


Besucherandrang am Eröffnungstag in der Friedrichstraße.
Besucherandrang am Eröffnungstag in der Friedrichstraße.

Kultur: Prenzlauer Winterzauber begeistert

 

Prenzlau (to). Seit Freitag lädt der Winterzauber in die Prenzlauer Friedrichstraße. Bis zum 3. März findet der Fahrspaß für Groß und Klein auf einer großen Kunsteislaufbahn vor dem Prenzlauer Kino statt. Besucher erwartet ein verlockendes Programm mit einigen Höhepunkten. Hierzu zählen die Eispartys, welche am 09. und 23. Februar veranstaltet werden. Eingeladen wird zu Musik, Tanz und ausreichend Spaß. An diesen Tagen hat die Eisbahn länger geöffnet.

 

Als krönenden Abschluss ist am 2. März 2019 eine Abschlussparty geplant. Der Wunsch nach einer Eislaufbahn in Prenzlau wurde schon mehrmals ... mehr


Foto: Tobias Olm
Club Warnitz lädt ein zur Party. (Foto: Tobias Olm)

Kultur: Erfolgreiche Partyreihe geht in die nächste Runde

 

Warnitzer Club mischt die Kreisstadt erneut auf. Mit Gästen wie die Party-Band "Roof Garden", Mastermind "Thomas Lizzara" und DJ Sammy, startet das Partyjahr 2019 in Prenzlau mit einem grandiosen Auftakt. Der Kartenvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren, so die Veranstalter.

 

Prenzlau (to). Erneut gibt der Club Warnitz alles, für sein treues Publikum in der Uckermärkischen Kreisstadt Prenzlau. Mit einer weiteren Veranstaltung der erfolgreichen Partyreihe PZ@Night setzt der Club, welcher einst aus  ... mehr


PZ-Rundschau Online

 

Aktuelle Nachrichten

Mediathek

Archiv


Partner

 

Mehrgenerationenhaus 

Tintenhaus Prenzlau 

 

Unterwegs 

 

Das Projekt

Abteilungen

Presse


Rundfunk & TV

 

TV Prenzlau

Radio Prenzlau

Service

 

Termine

On Tour

Ausflugstipps 




Aktuelle Nachrichten aus Brandenburg


Musikschule „Johann Sebastian Bach“ in der Jägerstraße.
Musikschule „Johann Sebastian Bach“ in der Jägerstraße.

Kultur: Erfolgreich bei Wettbewerb

Potsdam (red).
Am vergangenen Wochenende fand für die Region West der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Rathenow war bereits zum zwölften Mal in Folge der Austragungsort für den Wettbewerb. In diesem Jahr starteten die jungen Musiker in Rathenow in den Kategorien Streichinstrumente solo sowie in den Ensemblewertungen Alte Musik, Duo Klavier und ein Blasinstrument und Zupf-Ensemble.

 

Aus Potsdam fuhren insgesamt 37 Musikschüler ins Havelland und zwei nach Spremberg. Alle haben ein anspruchsvolles Programm gemäß der ... mehr


Prof. Dr. Marc Lawrence, Oberbürgermeister Mike Schubert und Dr. Alexander Rudloff bei der Eröffnung der Ausstellung im Rathaus. Foto Landeshauptstadt Potsdam/ Robert Schnabel
Prof. Dr. Marc Lawrence, Oberbürgermeister Mike Schubert und Dr. Alexander Rudloff bei der Eröffnung der Ausstellung im Rathaus. Foto Landeshauptstadt Potsdam/ Robert Schnabel

Kultur: Ausstellung zu Wissenschaftsstandorten eröffnet

 

Potsdam (red). Potsdam ist nicht nur die Stadt der Schlösser und Gärten oder des Films. Sie ist auch eine Wissenschaftsstadt. In keiner anderen Stadt Deutschlands gibt es mehr Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler pro Einwohner als in der brandenburgischen Landeshauptstadt. Diese dichte Wissenschaftslandschaft und exzellente Forschung, zu der auch die mehr als 50 wissenschaftlichen Institute mit Sitz in der Region gehören, präsentiert die vom Verein proWissen Potsdam konzipierte Ausstellung „Wissenschaftsstandorte in Potsdam – damals und heute“, die Oberbürgermeister Mike Schubert gemeinsam mit Prof. Dr. Marc Lawrence, wissenschaftlicher Direktor am Institut für trans formative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) und Beisitzer im Kuratorium von pro Wissen heute ... mehr


Sport: Deutscher Meister im Bubble-Football gesucht!

 

Angermünde (red). In der 5. Auflage veranstalten der DBF Bund e.V. und der HCSCUM e.V. am 02. März 2019 die diesjährige Deutsche Meisterschaft im Bubble Football. Im November 2017 konnte das Team „Bumpy Kongz“ den Titel aus dem hessischen Offenbach a. M. nach Angermünde holen.

 

Das Team bestritt mit dem mitgereisten Gramzower Team „Blasenballsport“ das Finale mit einem knappen 1:0. Mit dem Titel des Deutschen Meisters gilt es nun den Titel gegen andere Bundesländer zu verteidigen und darüber hinaus im heimischen Angermünde in der Mehrzweckhalle das Turnier selbst ... mehr


kachelmannwetter.com


Aktuelle Nachrichten aus Berlin


Finnland ist Partnerland der Grünen Woche 2019. (Foto: Veranstalter)
Finnland ist Partnerland der Grünen Woche 2019. (Foto: Veranstalter)

Kultur: Grüne Woche im Allzeithoch

 

Rekordbeteilgung bei Ausstellern und offiziellen internationalen Beteiligungen - Partnerland Finnland grüßt „Aus der Wildnis“ – Starkes Engagement der Bundesregierung. Bundespräsident Steinmeier, Bundeskanzlerin Merkel und rund 70 Landwirtschaftsminister aus aller Welt werden auf dem Berliner Messegelände erwartet 1.750 Aussteller aus 61 Ländern präsentieren sich auf der globalen Leitmesse für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau.

 

Berlin (red). Die Internationale Grüne Woche Berlin (IGW) startet ... mehr 


Prof. Dr. Vahrson und Dr. Luthardt (vorne) unterschreiben gemeinsam ihre Standort-Bewerbung an Ministerin Klöckner im Beisein von Stefan Zierke und Daniel Kurth (hinten). (Foto: HNEE)
Prof. Dr. Vahrson und Dr. Luthardt (vorne) unterschreiben gemeinsam ihre Standort-Bewerbung an Ministerin Klöckner im Beisein von Stefan Zierke und Daniel Kurth (hinten). (Foto: HNEE)

Politik: Waldcampus für Kompetenzzentrum Wald und Holz 

 

Berlin (red). Am 02. Mai 2018 trafen sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke und der Präsident der HNE Eberswalde, Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson, mit Daniel Kurth und Dr. Micheal Luthardt, Leiter des Landeskompetenzzentrums Forst Eberswalde zum vor-Ort-Gespräch in Eberswalde.

 

Auf dem Waldcampus haben sich die Teilnehmer den passenden Standort für das Kompetenzzentrum angeschaut. Außerdem haben Prof. Dr. Vahrson und Dr. Luthardt das Bewerbungsschreiben der HNEE an das Bundeslandwirtschaftsministerium unterschrieben.

 

„Hier auf dem Waldcampus der HNE Eberswalde haben wir die besten Voraussetzungen für das Kompetenzzentrum des Bundes für Wald und Forst hat. Der Standort ist bestens geeignet, um die vorhandenen Ressourcen im Bereich Wissenschaft und Forschung zu bündeln“, so der Wahlkreisabgeordnete ... mehr


Gesellschaft: Besucherrekord bei Berliner Jobbörse 

 

Berlin (red). Großer Andrang beim Berlin-Tag: Mehr als 2200 Besucherinnen und Besucher kamen am 10. März 2018 zur Jobbörse für angehende Lehrkräfte sowie Erzieherinnen und Erzieher – so viele wie noch nie. Der Berlin-Tag, der regelmäßig zweimal im Jahr von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie organisiert wird, fand erstmals im Hauptgebäude des ehemaligen Flughafens Tempelhof statt.

 

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, eröffnete den ... mehr