/// Deine Nachrichten

TOP-Nachrichten


Neues Projekt gestartet ... mehr

Grüne Woche in Berlin  ... mehr

Hochzeitsmesse mit Star  ... mehr


Fotografen für jeden Anlass !!!

Veranstaltungen


- Kneipen laden ein! klick hier

- BierMeile lädt ein! klick hier

- Wodike in Prenzlau  klick hier


Facebook-kommentar der woche


Fotografen für jeden Anlass !!!

Twitter

kachelmannwetter.com

DER JUGENDSENDER FÜR  PRENZLAU

Radio prenzlau




Neustes aus deiner Stadt Prenzlau


Besucheransturm auf Hochzeitsmesse in Prenzlau. (Foto: Tobias Olm)
Besucheransturm auf Hochzeitsmesse in Prenzlau. (Foto: Tobias Olm)

Kultur: Besucherandrang auf Hochzeits- & Festmesse

 

Prenzlau (ps). Am Sonnabend, den 19. Januar 2019 lud man in die Prenzlauer Uckerseehalle zur bereits 23. Hochzeits- und Festmesse ein. Hierbei stellten sich 40 Firmen und Unternehmen der Branchen aus Mode, Make-Up, Kosmetik, Floristik, Feuerwerk und Schmuck vor.

 

Neben diesen Informationsständen bot man auch in diesem Jahr ein ausreichendes Bühnenprogramm mit Modenschauen und einem abschließenden Bühnenfeuerwerk an. Ein großer Höhepunkt der Messe war der Besuch vom Hochzeits-Guru ... mehr


Auch Ferienaktionen wird es im Jahr 2019 wieder geben.
Auch Ferienaktionen wird es im Jahr 2019 wieder geben.

Bildung: Medienprojekt startet neues Sendeformat im Jahr 2019

 

Das Jugendmedienprojekt Uckermark stellte in den vergangenen Monaten fest, dass die Projekte gut laufen und immer mehr Menschen erreichen. Nicht nur heimische, sondern auch überregional und über der Landesgrenze hinweg kommen die Themen gut an. Das seit 22.Juni 2011 gegründete Medienprojekt stellt nun als Medieninitiative Uckermark einiges um.

 

Prenzlau (miu/ps). In den vergangenen sechs Monaten war ein leichter Stillstand anzumerken, in dieser Zeit bereitete die frisch ... mehr


Foto: Tobias Olm
Nachrichten von jungen Leuten starteten in der Region Uckermark.

Jugend: Neues Format startete für Jugendliche

Prenzlau (pspr). 
Deine Stadt. Dein Programm. - so lautet der Slogan von Radio Prenzlau, TV Prenzlau sowie der Prenzlauer Rundschau, die sich seit 2017 in der Region Uckermark stark präsentieren. Mit diesem erfolgreichen Slogan folgte ab 15. September 2018 ein neues Sendeformat mit dem Namen "Unterwegs", in denen Radio Prenzlau und TV Prenzlau besser vernetzt sind. Hierbei geht es auch vor allem um junge Menschen aus der Region. 

 

Mit der neuen Sendereihe hat die Medieninitiative Uckermark vor, Themen der Kinder und Jugendlichen weiter im Vordergrund zuholen. Zeitgleich wird sich das Sendeformat Radio und TV Prenzlau zusammenschließen. Mit einer ... mehr 


PZ-Rundschau Online

 

Aktuell

Mediathek

Archiv


Partner

 

Mehrgenerationenhaus 

Berliner Umschau

Tintenhaus Prenzlau 

 

Unterwegs 

 

Das Projekt

Abteilungen

Presse


Service

 

Termine

On Tour

Ausflugstipps 




Aktuelle Nachrichten aus Brandenburg


Prof. Dr. Marc Lawrence, Oberbürgermeister Mike Schubert und Dr. Alexander Rudloff bei der Eröffnung der Ausstellung im Rathaus. Foto Landeshauptstadt Potsdam/ Robert Schnabel
Prof. Dr. Marc Lawrence, Oberbürgermeister Mike Schubert und Dr. Alexander Rudloff bei der Eröffnung der Ausstellung im Rathaus. Foto Landeshauptstadt Potsdam/ Robert Schnabel

Kultur: Ausstellung zu Wissenschaftsstandorten eröffnet

 

Potsdam (red). Potsdam ist nicht nur die Stadt der Schlösser und Gärten oder des Films. Sie ist auch eine Wissenschaftsstadt. In keiner anderen Stadt Deutschlands gibt es mehr Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler pro Einwohner als in der brandenburgischen Landeshauptstadt. Diese dichte Wissenschaftslandschaft und exzellente Forschung, zu der auch die mehr als 50 wissenschaftlichen Institute mit Sitz in der Region gehören, präsentiert die vom Verein proWissen Potsdam konzipierte Ausstellung „Wissenschaftsstandorte in Potsdam – damals und heute“, die Oberbürgermeister Mike Schubert gemeinsam mit Prof. Dr. Marc Lawrence, wissenschaftlicher Direktor am Institut für trans formative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) und Beisitzer im Kuratorium von pro Wissen heute ... mehr


Sport: Deutscher Meister im Bubble-Football gesucht!

 

Angermünde (red). In der 5. Auflage veranstalten der DBF Bund e.V. und der HCSCUM e.V. am 02. März 2019 die diesjährige Deutsche Meisterschaft im Bubble Football. Im November 2017 konnte das Team „Bumpy Kongz“ den Titel aus dem hessischen Offenbach a. M. nach Angermünde holen.

 

Das Team bestritt mit dem mitgereisten Gramzower Team „Blasenballsport“ das Finale mit einem knappen 1:0. Mit dem Titel des Deutschen Meisters gilt es nun den Titel gegen andere Bundesländer zu verteidigen und darüber hinaus im heimischen Angermünde in der Mehrzweckhalle das Turnier selbst ... mehr


Gesellschaft: Zum Nachbarschaftsfest wird auf einstigen Kasernenhof eingeladen

 

Prenzlau (spz). Am Freitag ist „Tag der Nachbarn“ und damit Gelegenheit, die Menschen von nebenan einmal näher kennenzulernen, Zeit mit ihnen zu verbringen, vielleicht neue Kontakte zu knüpfen. In Prenzlau ist ... mehr




Aktuelle Nachrichten aus Berlin


Finnland ist Partnerland der Grünen Woche 2019. (Foto: Veranstalter)
Finnland ist Partnerland der Grünen Woche 2019. (Foto: Veranstalter)

Kultur: Grüne Woche im Allzeithoch

 

Rekordbeteilgung bei Ausstellern und offiziellen internationalen Beteiligungen - Partnerland Finnland grüßt „Aus der Wildnis“ – Starkes Engagement der Bundesregierung. Bundespräsident Steinmeier, Bundeskanzlerin Merkel und rund 70 Landwirtschaftsminister aus aller Welt werden auf dem Berliner Messegelände erwartet 1.750 Aussteller aus 61 Ländern präsentieren sich auf der globalen Leitmesse für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau.

 

Berlin (red). Die Internationale Grüne Woche Berlin (IGW) startet ... mehr 


Prof. Dr. Vahrson und Dr. Luthardt (vorne) unterschreiben gemeinsam ihre Standort-Bewerbung an Ministerin Klöckner im Beisein von Stefan Zierke und Daniel Kurth (hinten). (Foto: HNEE)
Prof. Dr. Vahrson und Dr. Luthardt (vorne) unterschreiben gemeinsam ihre Standort-Bewerbung an Ministerin Klöckner im Beisein von Stefan Zierke und Daniel Kurth (hinten). (Foto: HNEE)

Politik: Waldcampus für Kompetenzzentrum Wald und Holz 

 

Berlin (red). Am 02. Mai 2018 trafen sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke und der Präsident der HNE Eberswalde, Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson, mit Daniel Kurth und Dr. Micheal Luthardt, Leiter des Landeskompetenzzentrums Forst Eberswalde zum vor-Ort-Gespräch in Eberswalde.

 

Auf dem Waldcampus haben sich die Teilnehmer den passenden Standort für das Kompetenzzentrum angeschaut. Außerdem haben Prof. Dr. Vahrson und Dr. Luthardt das Bewerbungsschreiben der HNEE an das Bundeslandwirtschaftsministerium unterschrieben.

 

„Hier auf dem Waldcampus der HNE Eberswalde haben wir die besten Voraussetzungen für das Kompetenzzentrum des Bundes für Wald und Forst hat. Der Standort ist bestens geeignet, um die vorhandenen Ressourcen im Bereich Wissenschaft und Forschung zu bündeln“, so der Wahlkreisabgeordnete ... mehr


Gesellschaft: Besucherrekord bei Berliner Jobbörse 

 

Berlin (red). Großer Andrang beim Berlin-Tag: Mehr als 2200 Besucherinnen und Besucher kamen am 10. März 2018 zur Jobbörse für angehende Lehrkräfte sowie Erzieherinnen und Erzieher – so viele wie noch nie. Der Berlin-Tag, der regelmäßig zweimal im Jahr von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie organisiert wird, fand erstmals im Hauptgebäude des ehemaligen Flughafens Tempelhof statt.

 

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, eröffnete den ... mehr