REGIONALE NACHRICHTEN

MEIST GELESEN


Feuer und Flamme ... mehr

Carsten Stahl bald in Prenzlau ... mehr

Kreisreform in Brandenburg ... mehr


Fotografen für jeden Anlass !!!
Lehmann ( Werbeanzeige )

TOP THEMEN


- Taucher suchen Leiche klick hier

- Retter geehrt klick hier

- Wodike in Prenzlau  klick hier


Facebook-kommentar der woche


Ute Kaufmann Es ist schon schlimm, das jetzt unschuldige Leute ihr Leben auf Spiel setzen müssen, weil es immer wieder Leute gibt, die nicht nachdenken.


Wir unterstützen KmK! - Kinder machen Kurzfilm in Prenzlau.
kachelmannwetter.com

DER JUGENDSENDER FÜR  PRENZLAU

Radio prenzlau



Neustes aus deiner Stadt Prenzlau


Foto: Stadt Prenzlau
Mike Bischof, SPD-Fraktionschef Brandenburg, Marek-Wöller Beetz, Carsten Stahl und Bürgermeister Hendrik Sommer setzten Zeichen gegen Mobbing (r.n.l.). Foto: Stadt Prenzlau

Gesellschaft: Privatdetektiv Stahl kommt ein zweites Mal 

 

Seit einigen Wochen interessieren sich immer mehr Leute über die zunehmende Gewalt an deutschen Schulen wegen vielen Zwischenfälle. Besonders das Thema „Mobbing“ häuft sich, an jedem zweiten Tag gibt es Suizide, ein Großteil davon, wegen "Mobbing, wie Carsten Stahl äußerte.  

 

Uckermark (to). In März besuchte Carsten Stahl, bekannt aus vielen Detektiv-Serien im deutschen Fernsehen und durch seine Initiative „Camp Stahl“ - die  seit 2014 sich auf die Fahne geschrieben hat, das Thema Gewalt bei Jugendlichen zu fokussieren, die Stadt Prenzlau. Hierbei klärte der muskulöse Ex-Haudegen und Personenschützer am 21.03. und 22.03.2018 Schülerinnen und Schüler der Uckermark zum Thema Mobbing intensiv auf und ... mehr


Kultur: Maitreff in der Friedrichstraße 

 

Prenzlau (red). Am Freitag, den 27.04.2018 findet in der Prenzlauer Friedrichstraße eine Veranstaltung anlässlich des 1. Mai-Feiertags statt. Der DGB-Kreisverband Uckermark, der SPD-Ortsverein Prenzlau, die LINKE und die AWO sowie die IG-Frauen laden gemeinsam zu einem bunten Familienfest ein. „Unter dem Motto ́Solidarität, Vielfalt, und Gerechtigkeit ́wollen wir gemeinsam mit allen Prenzlauerinnen und Prenzlauern bereits vor dem Maifeiertag zusammenkommen und auch den Frühling begrüßen. Los geht es um 15:00 Uhr vor dem Kino.“, so Stefan Krüger, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins ... mehr


Prenzlauer Bürgermeister Hendrik Sommer zeigt Daumen gegen Mobbing.
Prenzlauer Bürgermeister Hendrik Sommer zeigt Daumen gegen Mobbing.

Gesellschaft: TV-Star Carsten Stahl zu Gast in Prenzlau

 

Prenzlau (red). In der kommenden Woche, am Mittwoch, dem 21. März, sowie am Donnerstag, dem 22. März, steht Prenzlau ganz im Zeichen des Kampfes gegen Mobbing. Anti-Mobbing-Trainer Carsten Stahl, bekannt aus Doku-Soaps und Talkshows, ist mit seiner Kampagne „Stoppt Mobbing!“ in der Uckerseehalle zu Gast. In den beiden Schülerveranstaltungen wird er die Kinder und Jugendlichen für die Thematik sensibilisieren, ihnen deutlich machen, wo Mobbing beginnt, wie man sich schützen und was man dagegen tun kann.

 

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 9 Uhr und enden gegen ... mehr


PZ-Rundschau Online

 

Aktuell

Mediathek

Archiv


Partner

 

Mehrgenerationenhaus 

Berliner Umschau

Tintenhaus Prenzlau 

 

Die PZ-Rundschau

 

Das Projekt

Abteilungen

Presse


Service

 

Termine

On Tour

Ausflugstipps 




Aktuelle Nachrichten aus Brandenburg


Foto: Circus Monaco
Foto: Circus Monaco

Kultur: Circus Monaco in Templin anzutreffen

 

Templin (red). In Templin ist der Circus Monaco vom 30.03.2018 bis 02.04.2018 zu Gast. Eingeladen wird von Freitag bis Sonntag von 15.00 Uhr, am Montag von 11.00 Uhr zu einem unterhaltsamen Programm auf dem Festplatz im Gewerbegebiet Süd. 10 Artisten sorgen für gut 2 Stunden Staunen, Lachen und Nervenkitzel für die ganze Familie.

 

Zu erleben gibt es ein tierisches Programm mit Ponys, Kamelen, einem Esel, einer Kuh und vielen akrobatischen Angeboten. Wir können Ihnen diesen Circus nur empfehlen, wäre auch an Ostertagen ein tolles unterhaltsames ... mehr


Versailler und Potsdamer Schülerinnen und Schüler im Rathaus. Foto Landeshauptstadt Potsdam/ Robert Schnabel
Versailler und Potsdamer Schülerinnen und Schüler im Rathaus. Foto Landeshauptstadt Potsdam/ Robert Schnabel

Bildung: Schülergruppe zu Gast in Potsdam 

Potsdam (red). Am Montag, den 12. März 2018  empfing Dr. Sigrid Sommer, Leiterin des Bereiches Marketing der Landeshauptstadt Potsdam, 19 Schülerinnen und Schüler des Collège St. Jean Hulst aus Potsdams Partnerstadt Versailles sowie die gleichaltrigen Schüler des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums, der Partnerschule des französischen Collèges. Die Gruppe wurde im Plenarsaal des Potsdamer Rathauses begrüßt. Dort erhielten die Gäste Informationen über Brandenburgs Landeshauptstadt.

 

Die Schülerinnen und Schüler der Partnerschulen besuchen sich einmal im Jahr gegenseitig. Ziel des Austausches ist es, die Kultur sowie das ... mehr


Das Kinderfest im Jahr 2017 stand unter dem Motto Ritterspiele. (Foto: Verein Hischschwimmen e.V.)
Das Kinderfest im Jahr 2017 stand unter dem Motto Ritterspiele. (Foto: Verein Hischschwimmen e.V.)

Kultur: Hirsch Hannibal wandert wieder

Angermünde (red).
Auch in diesem Jahr planen Hirsch Hannibal und seine Helfer wieder zahlreiche Aktionen für alle großen und kleinen Hirschfreunde. Los geht es mit einer gemütlichen Wanderrunde am Ostersamstag, dem 31. März. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der alten Mälzerei. Danach führt die Runde entlang der Seepromenade. Unterwegs sind einige Osterüberraschungen versteckt. Die Tour führt dann weiter zu der neuen Rettungswache von Angermünde. Dort können die Teilnehmer die Wache besichtigen, sich in einen Rettungswagen setzen und auch sonst noch einiges zum Thema Retten und Retter ... mehr




Aktuelle Nachrichten aus Berlin


Gesellschaft: Besucherrekord bei Berliner Jobbörse 

 

Berlin (red). Großer Andrang beim Berlin-Tag: Mehr als 2200 Besucherinnen und Besucher kamen am 10. März 2018 zur Jobbörse für angehende Lehrkräfte sowie Erzieherinnen und Erzieher – so viele wie noch nie. Der Berlin-Tag, der regelmäßig zweimal im Jahr von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie organisiert wird, fand erstmals im Hauptgebäude des ehemaligen Flughafens Tempelhof statt.

 

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, eröffnete den ... mehr


v.l.n.r. Karen Schmied, Philipp Poisel, Patricia Schlesinger | Bild: rbb/Thomas Ernst
v.l.n.r. Karen Schmied, Philipp Poisel, Patricia Schlesinger | Bild: rbb/Thomas Ernst

Kultur: Fritz feiert große Geburtstagswoche 

 

Berlin/Brandenburg (red). Am 1. März ist Radio Fritz 25 Jahre alt geworden. Beim Geburtstagsempfang im Haus des Rundfunks feierten am Montag (26.2.) 200 geladene Gäste - darunter viele ehemalige Fritzen - mit dem Jugendprogramm vom rbb.

 

"Wer Fritz einschaltet, der muss sich auf etwas gefasst machen: auf Unerhörtes und - noch besser - auf bis dahin Ungehörtes! Fritz fördert mit Mut und aus einem starken öffentlich-rechtlichen Selbstverständnis heraus junge ... mehr


Ausstellungsansicht „Beat Club“. Fotos: Martin Luther
Ausstellungsansicht „Beat Club“. Fotos: Martin Luther

Kultur: Museum für Kommunikation Berlin mit multimedialer Ausstellung über 90 Jahre Popmusik in Deutschland

 

Berlin (red). Oh Yeah! Popmusik ist überall und jeder hört sie – ob ganz bewusst oder nur nebenbei. Sie tönt aus dem Radio, untermalt Filme, begleitet uns beim Einkaufen und bringt uns in der Disko in Bewegung. Doch Popmusik ist mehr als das! Wir verbinden Erinnerungen mit ihr, sowohl individuelle als auch kollektive.

 

Welches sind die Ohrwürmer, Moden und vergessenen Hits der jeweiligen Jahrzehnte? Wie haben Popmusik und gesellschaftliches Leben sich ... mehr