REGIONALE NACHRICHTEN

MEIST GELESEN


Feuer und Flamme ... mehr

Carsten Stahl bald in Prenzlau ... mehr

Kreisreform in Brandenburg ... mehr


Fotografen für jeden Anlass !!!
Lehmann ( Werbeanzeige )

TOP THEMEN


- Feuerwehrmann rettet Kind klick hier

- Ebola im Fokus klick hier

- Lampionumzug 2017  klick hier


Facebook-kommentar der woche



Wir unterstützen KmK! - Kinder machen Kurzfilm in Prenzlau.
kachelmannwetter.com

DER JUGENDSENDER FÜR  PRENZLAU

Radio prenzlau



Neustes aus deiner Stadt Prenzlau


Dietmar Woidke auf Tour. (Uwe Klössing – Hoffotografen - Staatskanzlei des Landes Brandenburg)
Dietmar Woidke auf Tour. (Uwe Klössing – Hoffotografen - Staatskanzlei des Landes Brandenburg)

Politik: Woidke hält in Prenzlau bei Tour

Uckermark (red). 
Was ist Heimat? – Was macht ein Dorf lebenswert? – Wie entsteht neuer Schwung? Das sind Fragen, denen Ministerpräsident Dietmar Woidke bereits beim Auftakt seiner Besuchsreihe – „ZukunftsTour Heimat“ in der Prignitz im Herbst nachgegangen ist.

 

Am Donnerstag, 22. Februar, geht die nächste Tour in die Uckermark. Besuchspunkte sind heimatverbundene und in ihrem Umfeld engagierte Unternehmen, die in ihre und die Zukunft der Region investieren. Ziel der Tour ist auch ein Dorf, das sich um lebendige Strukturen ... mehr


Überblick des geplanten Objektes der Wohnbau Prenzlau.
Überblick des geplanten Objektes der Wohnbau Prenzlau.

Gesellschaft: Neuer Wohnraum in Kreisstadt geplant

Nach Fertigstellung des ›Kietz Karree‹ im Juni 2017 kündigte die Wohnbau GmbH Prenzlau bei einem Pressetermin nun das nächste, noch größere Neubauvorhaben an. Circa 60 neue Wohnungen sollen in der Grabowstraße 4 im ›Schützen Quartier‹entstehen. Das Grundstück, zwischen dem alten Gymnasium, jetziger Diesterweg Grundschule, und dem Kommunikationszentrum der Sparkasse soll in den nächsten Jahren entwickelt werden.

 

Prenzlau (red). Die gesamte Bestandsbebauung, vielen Prenzlauern  ... mehr


Ronny Splisteser ist seit 24 Jahren bei der Feuerwehr und zeigte die Stelle des Vorfalls. (Foto: Patrick Schulz)
Ronny Splisteser ist seit 24 Jahren bei der Feuerwehr und zeigte die Stelle des Vorfalls. (Foto: Patrick Schulz)

Blaulicht: Lebensretter soll für Rettungsmedaille vorgeschlagen werden

 

Prenzlau (red). Dank des beherzten Einsatzes des Prenzlauers Ronny Splisteser konnte am Dienstagnachmittag am Igelpfuhl in der Uckermark-Kreisstadt einem zehnjährigen Jungen das Leben gerettet werden. „Ich war mit meiner Lebensgefährtin gerade auf dem Weg zum Einkaufen, als ich vom Igelpfuhl her Hilferufe hörte“, berichtet Ronny Splisteser.

 

Beim Blick auf den kleinen Teich war klar, dass hier schnelles Handeln vonnöten war.„Ich sah auf dem Wasser eine Mütze hoch und runter ... mehr


PZ-Rundschau Online

 

Aktuell

Mediathek

Archiv


Partner

 

Mehrgenerationenhaus 

Berliner Umschau

Prenzlauer Tintenhaus

 

Die PZ-Rundschau

 

Das Projekt

Abteilungen

Presse


Service

 

Termine

On Tour

2.Fotonacht 2017


Sponsoren

 

Prenzlauer Profil

Tobias Olm

Agentur Kamp


Presseservice 

 

Angebot  

Teilnehmer 

Kooperationspartner



Aktuelle Nachrichten aus Brandenburg


Dietmar Woidke auf Tour. (Uwe Klössing – Hoffotografen - Staatskanzlei des Landes Brandenburg)
Dietmar Woidke auf Tour. (Uwe Klössing – Hoffotografen - Staatskanzlei des Landes Brandenburg)

Politik: Woidke hält in Prenzlau bei Tour

Uckermark (red). 
Was ist Heimat? – Was macht ein Dorf lebenswert? – Wie entsteht neuer Schwung? Das sind Fragen, denen Ministerpräsident Dietmar Woidke bereits beim Auftakt seiner Besuchsreihe – „ZukunftsTour Heimat“ in der Prignitz im Herbst nachgegangen ist.

 

Am Donnerstag, 22. Februar, geht die nächste Tour in die Uckermark. Besuchspunkte sind heimatverbundene und in ihrem Umfeld engagierte Unternehmen, die in ihre und die Zukunft der Region investieren. Ziel der Tour ist auch ein Dorf, das sich um lebendige Strukturen ... mehr


Ronny Splisteser ist seit 24 Jahren bei der Feuerwehr und zeigte die Stelle des Vorfalls. (Foto: Patrick Schulz)
Ronny Splisteser ist seit 24 Jahren bei der Feuerwehr und zeigte die Stelle des Vorfalls. (Foto: Patrick Schulz)

Blaulicht: Lebensretter soll für Rettungsmedaille vorgeschlagen werden

 

Uckermark (red). Dank des beherzten Einsatzes des Prenzlauers Ronny Splisteser konnte am Dienstagnachmittag am Igelpfuhl in der Uckermark-Kreisstadt einem zehnjährigen Jungen das Leben gerettet werden. „Ich war mit meiner Lebensgefährtin gerade auf dem Weg zum Einkaufen, als ich vom Igelpfuhl her Hilferufe hörte“, berichtet Ronny Splisteser.

 

Beim Blick auf den kleinen Teich war klar, dass hier schnelles Handeln vonnöten war.„Ich sah auf dem Wasser eine Mütze hoch und runter ... mehr


Dieses Jahr mit dabei, das Männerballett "Batman" vom Finsterwalder Sängerkarneval. | Bild: rbb/Thomas Goethe
Dieses Jahr mit dabei, das Männerballett "Batman" vom Finsterwalder Sängerkarneval. | Bild: rbb/Thomas Goethe

Kultur: rbb überträgt am 11. Februar live den "Zug der fröhlichen Leute", abends folgt die Gala "Heut' steppt der Adler"

 

Berlin/Brandenburg (red). Am kommenden Sonntag feiert Cottbus mit seinen Gästen Karneval. Das rbb Fernsehen überträgt ab 14.00 Uhr zweieinhalb Stunden live den "Zug der fröhlichen Leute" - Ostdeutschlands größten Karnevalsumzug. Über 80 geschmückte Trucks, Musikkapellen, Reiter und Kutschen sowie närrisches Fußvolk gehören dazu. Neben rund 4.000 Aktiven erwartet die Lausitzmetropole 80.000 Schaulustige an ... mehr



Aktuelle Nachrichten aus Berlin


Stefan Zierke (SPD) / Foto: DBT/Saldern
Stefan Zierke (SPD) / Foto: DBT/Saldern

Politik: Zierke wechselt in den Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft 

 

Brandenburg (red). Der brandenburgische SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke wechselt als ordentliches Mitglied vom Verkehrsausschuss in den Bundestagsausschuss für Ernährung und Landwirtschaft. Der gelernte Werkzeugmacher und Tourismusfachwirt bleibt als stellvertretendes Mitglied im Tourismusausschuss auch seiner Branche treu.

 

„Nach vier Jahren im Verkehrsausschuss möchte ich einen neuen Schwerpunkt in meiner Arbeit setzen und ...mehr


Partnerland Bulgarien / Foto: Grüne Woche
Partnerland Bulgarien / Foto: Grüne Woche

Kultur: 1.660 Aussteller aus 66 Ländern zeigen eine Leistungsschau aus Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau

 

Partnerland Bulgarien präsentiert das „Aroma der Sonne“ – Japan, Russland, Schweden und die Slowakische Republik kehren zurück – Erstmals Aussteller aus Katar und über 70 Landwirtschaftsminister werden zum GFFA erwartet ... mehr


Herta Däubler-Gmelin in Karlsruhe.
Herta Däubler-Gmelin in Karlsruhe.

Wirtschaft: Ebola im Fokus

 

Berlin (fb). Im vergangenen Jahr forderte die Ebola-Epidemie in Westafrika tausende Todesopfer. In einer klinischen Studie haben Mediziner nun erfolgreich einen Impfstoff an Kindern getestet. Experten fordern ein besseres Krisenmanagement und einen Notfallplan im Fall einer Epidemie.

 

Viele Hilfsorganisationen engagieren ... mehr