Regionale Nachrichten aus Prenzlau

wird immer zum Monatsende aktualisiert...


Der  Briefkasten  des  Weihnachtsmannes,  hergestellt  von  den  Uckermärkischen Werkstätten , wartet auf den ersten Wunschzettel.
Der Briefkasten des Weihnachtsmannes, hergestellt von den Uckermärkischen Werkstätten , wartet auf den ersten Wunschzettel.

Wohnbau - Maskottchen Eddy gibt seinen Wunschzettel ab

 

Prenzlau (red). Das Foyer der Wohnbau Prenzlau im ehemaligen Postgebäude in der Friedrichstraße 41 verwandelt sich im Dezember in ein Weihnachtswunderland. Schwibbögen und ein wunderschöner Tannenbaum stimmen nicht nur Mieterinnen und Mietern auf die Weihnachtszeit ein. Neu in diesem Jahr ist ein Briefkasten an ...  mehr


Die 9-Jährige Sina Brüssow aus Prenzlau freut sich bereits aufs geheimnissvolle Kinderkarusell.
Die 9-Jährige Sina Brüssow aus Prenzlau freut sich bereits aufs geheimnissvolle Kinderkarusell.

Vorfreude, schönste Freude… auf dem Prenzlauer Weihnachtsmarkt

Zwei Wochen lang Bühnenprogramm, Hüttenzauber und Wichtelwerkstatt

 

Prenzlau (red). Eins, zwei, drei im Sauseschritt… ist die Adventszeit da. Und mit ihr in Prenzlau der Weihnachtsmarkt. Der öffnet in diesem Jahr vom 2. Dezember bis 17. Dezember seine Pforten und verspricht erneut zum Besuchermagneten zu werden. Los geht es am Eröffnungstag um 14 Uhr mit  ... mehr


Heidi Hartwig las im RumTollHaus vor.
Heidi Hartwig las im RumTollHaus vor.

Vorlesetag für Kinder findet festen Halt

 

Prenzlau (red). Im RumTollHaus Prenzlau las man heute vor und eroberte Kinderherzen. Der internationale Vorlesetag ist eine feste Marke und findet Andrang in der uckermärkischen Kreisstadt. Hier haben heute unter anderem auch Hendrik Sommer und viele freiwillige Prenzlauer, Kindern vorgelesen. Im RumTollHaus bot man zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr, ebenso ein ... mehr


Foto: Patrick Schulz
Internationale Küche wird akzeptiert und zieht viele Leute an.

Internationale Küche kommt an – Einladung zum eritreischen Abend

 

Prenzlau (ps). Einheimische und Flüchtlinge kochen Gemeinsam in der uckermärkischen Kreisstadt köstliche Lieblingsgerichte. Am Freitagabend, den 17. November 2017 treffen sich im Café der Stadtmission zahlreiche Hobby-Köche aus unterschiedlichsten Nationen, die ihre Gerichte den Besuchern auf dem Tisch servieren und verkosten ... mehr


Melanie die Erste (links) und René der Erste (rechts) strahlten über die Rathausübernahme in Prenzlau.
Melanie die Erste (links) und René der Erste (rechts) strahlten über die Rathausübernahme in Prenzlau.

Erfolgreicher Sessionauftrakt in Prenzlau

 

Mit Kanonenschüsse, tänzerischen Einlagen und lauten Publikum starteten die Prenzlauer Karnevalisten des PCC e.V. in die 39. Session mit dem Motto "Narrenstreich in Neptun´s

Reich" hinein.

 

Prenzlau (to). Der Ansturm aufs Prenzlauer Rathaus hat in Prenzlau seine Tradition gefasst und erobert bereits Hunderte ... mehr


Großer Besucheransturm beim Prenzlauer Lampionumzug.
Großer Besucheransturm beim Prenzlauer Lampionumzug.

Hunderte Menschen zog der Lampionumzug in Prenzlau an

 

Von wegen Abschrecken lassen, so dachten es sich viele Prenzlauerinnen und Prenzlauer, am Freitagabend nicht. Hier kamen Hunderte Besucher zum diesjährigen Lampionumzug, welcher musikalisch begleitet wurde und mit einem farbenfrohen Feuerwerk endete.

 

Prenzlau (ps). Von Regen, Wind ... mehr


Eine Tanzgruppe aus der Ukraine reiste extra für die Show an. (Foto: Patrick Schulz)
Eine Tanzgruppe aus der Ukraine reiste extra für die Show an. (Foto: Patrick Schulz)

5. Benefiz- & Tanzgala begeisterte Jung und Alt

 

Die bereits fünfte Gala der IG Frauen und Familie Prenzlau e.V. zog am Sonnabend Hunderte Besucher in die städtische Uckerseehalle. Dort begeisterten über 100 Akteure aus Prenzlau, Schwedt, Barlinek und der Ukraine mit tänzerischen Einlagen und musikalischem ... mehr


Hier kam der Schreck für die Besucher... (Foto: Patrick Schulz)
Hier kam der Schreck für die Besucher... (Foto: Patrick Schulz)

Gespenster erschrecken Gastgeber im Haustierpark Prenzlau

 

Prenzlau (ps). Zum 12. Mal lud das Naturerlebnis Uckermark zu seiner Halloween-Party ein. In diesem Jahr mit vielen Neuerungen, welche Gäste aus ganz Deutschland anzogInsbesondere gab es auch einen Kostümwettbewerb, wobei CIty-Gutscheine als Preis dienten. Auch ein Feuerwerk, ein Fackelumzug und viele tolle Aktionen luden zum Mitmachen in ... mehr


Ein Chor aus Prenzlau am Montagmorgen sag eine Stunde mit. (Foto: Tobias Olm)
Ein Chor aus Prenzlau am Montagmorgen sag eine Stunde mit. (Foto: Tobias Olm)

Weltrekordversuch überstanden und jetzt heißt es abwarten!

 

Von Sonntag 14.00 Uhr bis 8.00 am Dienstag sagen 400 Sängerinnen und Sänger, aus 18 Chören der gesamten Uckermark, 535 Lieder nonstop durch. Ob der Weltrekordversuch geklappt hat, liegt nun an den Richtern vom Guinness-Buch der Rekorde. Hunderte Besucher folgten der Einladung und sangen beim Programm teils mit, wie wir ... mehr


Zur Jahresmitte riefen Ämter und Städte zur Unterschrift auf.
Zur Jahresmitte riefen Ämter und Städte zur Unterschrift auf.

Reaktion aus dem Prenzlauer Rathaus zum Stopp der Kreisreform

 

Prenzlau (sk/red). Seit Mittwoch ist es nun amtlich von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) bestätigt worden, dass ein Stopp zur Kreisgebietsreform passiert ist. "Die Hintergründe vom plötzlichen Stopp der Kreisreform sind vor allem die Bürgerinnen und Bürger, die gegen die geplante  ... mehr


Netzwerkfamilien feierten Halloween-Party.
Netzwerkfamilien feierten Halloween-Party.

Gruselig in die Halloween-Zeit gestartet

 

Prenzlau (pspr). In den Räumlichkeiten vom Netzwerk-Gesunde-Prenzlau fand am Donnerstagnachmittag, die diesjährige Halloween-Party statt. 26 Familien und Kinder vom Jugendhaus Puzzle, genossen, neben Musik, Tanz und Kuchenbuffet, das gruselige Flair im Haus. Eingeladen wurde hierzu von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. >>> Am 28.11.2017 lädt ... mehr


Foto: Patrick Schulz
Großaufgebot im Georg-Dreke-Ring am Sonntagmittag.

Angebranntes Essen löst Großeinsatz im Plattenbaugebiet aus

 

Prenzlau (ps). Kurz vor 13.00 Uhr am Sonntag eilten 43 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Prenzlau und Dedelow sowie der Rettungsdienst und die Polizei ins Wohngebiet Georg-Dreke-Ring, dort schlugen mehrere Rauchmelder Alarm, worauf Anwohner den Notruf alarmierten. >>> Die betroffene ... mehr


Hunderte Läufer beim Rolandlauf 2017 dabei.  (Foto:Patrick Schulz)
Hunderte Läufer beim Rolandlauf 2017 dabei. (Foto:Patrick Schulz)

Hunderte Sportlerinnen und Sportler starteten beim 3. Rolandlauf in Prenzlau

 

Prenzlau (ps). Zum dritten Mal lud der Rolandlauf in die uckermärkischen Kreisstadt Prenzlau, am Sonnabend, den 07. Oktober 2017 ein. Weit über 200 Läuferinnen und Läufer ließen sich nicht vom Regen abschrecken und nahmen am Laufmarathon in Prenzlau teil.

 

Pünktlich um 11.00 Uhr eröffnete ... mehr


Foto: Patrick Schulz
Feuerwehren in Brandenburg sind im Dauereinsatz.
Orkan "Xavier" wütet in der Region
 
Prenzlau (ps). Seit Donnerstagnachmittag rollt in Brandenburg kein Zug mehr auf der Schiene. Der Grund dafür ist das Sturmtief mit orkanartigen Böen, das nach Polen zieht. In der uckermärkischen Kreisstadt Prenzlau gab es an manchen Orten kein Wasser mehr, die Stadtwerke Prenzlau haben es wieder hinbekommen. In einem Dorf war kein Strom mehr, wie Leserinnen und Leser ... mehr

Foto: Tobias Olm
50 Teiilnehmer kamen zum zweiten Zumba-Event in Prenzlau.

Zumba-Tanzgruppen wachsen in der Uckermark

 

Prenzlau (to). Immer mehr begeisterte Uckermärker lassen sich vom Tanzparkett anstecken und absolvieren zudem zahlreiche Bühnenauftritte in der Region. Passend zum Reinschnuppern gab es am Sonnabend das zweite Zumba-Event in der uckermärkischen Kreisstadt, das von den IG Frauen und Familie Prenzlau e.V. organisiert und ... mehr


Fotos (4): Tobias Olm
Noski begeistert mit seinem Rap die jüngsten Besucher.

„Colours United Benefiz“ setzt sich fürs Netzwerk-Gesunde-Kinder ein

 

Prenzlau (to). Am Samstag fand im Prenzlauer Seepark ein lebenslustiges, musikalisches und abwechslungsreiches Benefizfest mit anschließendem Konzert statt. Beides wurde von mehreren Ehrenamtlichen in Zusammenarbeit mit Mazierullah Qaderi, der über Facebook Anfang Februar einen Aufruf startete, organisiert. Darüber ... mehr


HInter den Einsatzwagen spielte sich Unglück ab. (Foto: Tobias Olm
HInter den Einsatzwagen spielte sich Unglück ab. (Foto: Tobias Olm
Unfall: 79-jährige Frau bei Zusammenstoß schwer verletzt
 
Prenzlau (to). Kurz nach 14.15 Uhr eilten Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei, in die Prenzlauer Neustadt. Dort kam es zu einem schweren Zusammenstoß zwischen einem Liefertransporter und einer 79-jährigen Frau, die schwere Verletzungen erlitt. Mit einem Rettungshubschrau ... mehr

Netzwerk-Familien und Besucher waren begeistert.
Netzwerk-Familien und Besucher waren begeistert.

Erste Familienwoche der „Frühen Hilfen Uckermark“ angenommen

 

Zum allerersten Mal lud die Familienwoche des Netzwerks „Frühe Hilfen“ in der Uckermark zum Stöbern, Kennenlernen und Erfahrungen sammeln ein. Gestartet wurde die Woche am Nationaltag der Kindertagsbetreuung.

 

Uckermark (to). Am Montag, den 15.05.2017 startete in Templin die erste Familienwoche der „Frühen Hilfen“. Eine Woche lang  ... mehr


Foto: Netzwerk-Gesunde-Kinder
Bürgermeister Hendrik Sommer (links im B.) schaute sich das Programm der Woche an.

Familienwoche der „Frühen Hilfe“ lud auch ins Netzwerk-Gesunde-Kinder ein

 

Prenzlau (to). Am Mittwoch fand im Rahmen der Festwoche der Frühen Hilfen ein offenes Stillcafe im Netzwerk Gesunde Kinder mit der gelernten Krankenschwester Katrin Heinold statt. Katrin Heinold, ist gelernte Krankenschwester mit der Zusatzqualifikation IBCLC internationaler Stillberater und führt dieses gemeinsam mit dem Netzwerk-Gesunde-Kinder in Prenzlau durch. Die Veranstaltung bringt vieles ... mehr


Foto: Tobias Olm
Viele Spender standen fürs Pressefoto bereit.

Spendenwelle brachte Harmonikaspieler zurück

 

Prenzlau (to). Am vergangenen Montagnachmittag präsentierte die Stadt Prenzlau vor den Augen vieler Spender das Ergebnis von der Aktion „Harmonikaspieler“, die wieder am Prenzlauer Goldfischteich Platz fand. Die Einweihung fand um 17.00 Uhr mit einer Rede statt, denn immer noch ist  ... mehr


Die Siegerin eines Wettbewerbes heißt Ulrike Fiebig (hinten links), sie konnte 15 von 21 Preise - gestiftet von der Werbe- und Interessengemeinschaft mit nach Hause nehmen.
Die Siegerin eines Wettbewerbes heißt Ulrike Fiebig (hinten links), sie konnte 15 von 21 Preise - gestiftet von der Werbe- und Interessengemeinschaft mit nach Hause nehmen.

2. Medienturmfest lockte über Tausend Uckermärker an

 

Mehr als 1000 Gäste besuchten die Medienmacher vom Uckermark Kurier und Uckermark TV, am vergangenen Sonnabend, beim zweiten Medienturmfest in Prenzlau. Neben vielen Angeboten, erhielt die Prenzlauerin Ulrike Fiebig, bei einem Wettbewerb, 15 von 21 Preise, welche von der Werbe- & Interessengemeinschaft  ... mehr


Foto: Alexandra Martinot
Neue Gesprächsreihe in Prenzlau ist gestartet.

Gesprächsreihe "imdialog" mit vielen Wünschen gestartet

 

Prenzlau (to). Am vergangenen Dienstagabend konnten Prenzlauerinnen und Prenzlauer im DiesterTreff mitdiskutieren und Wünsche einreichen. Zum ersten Mal in diesem Jahr wurde hierzu zur Gesprächsreihe "imdialog" von der Stadt Prenzlau ein  ... mehr