Artikel mit dem Tag "Regional"



Kultur · 02. Februar 2019
Prenzlau (to). Seit Freitag lädt der Winterzauber in die Prenzlauer Friedrichstraße. Bis zum 3. März findet der Fahrspaß für Groß und Klein auf einer großen Kunsteislaufbahn vor dem Prenzlauer Kino statt. Besucher erwartet ein verlockendes Programm mit einigen Höhepunkten. Hierzu zählen die Eispartys, welche am 09. und 23. Februar veranstaltet werden. Eingeladen wird zu Musik, Tanz und ausreichend Spaß. An diesen Tagen hat die Eisbahn länger geöffnet.
Prenzlau · 31. Januar 2019
Prenzlau (to). Erneut gibt der Club Warnitz alles, für sein treues Publikum in der Uckermärkischen Kreisstadt Prenzlau. Mit einer weiteren Veranstaltung der erfolgreichen Partyreihe PZ@Night setzt der Club, welcher einst aus einem Jugendclub in Warnitz entstand, weiterhin auf das beliebte Partykonzept und erwartet viele feier wütige Besucher. Seit mittlerweile fünf Jahren veranstaltet der heimische Club, ein bis zwei Mal im Jahr, eine der erfolgreichsten Partyreihen Nord-Brandenburgs in der

Prenzlau · 25. Januar 2019
Prenzlau (to). Nachdem am vergangenen Donnerstag gegen 17.00 Uhr eine 100-Kilo schwere Fliegerbombe gegenüber des Prenzlauer Bahnhofs gefunden worden war, zog man einen Sperrkreis von 500 Meter um den Bombenfund herum. Zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehren, der Polizei, der Bundespolizei, dem Ordnungsamt sowie dem DRK gingen Schritt für Schritt die Evakuierung an. Kurz nach 1:00 Uhr informierte man über die Beendigung der Maßnahme.
Prenzlau · 24. Januar 2019
Prenzlau (red). Der Wunsch nach einer Eisbahn in Prenzlau ist in den vergangenen Jahren schon des Öfteren an die Stadt herangetragen worden. Dank des Gewinns bei der CityOffensive der IHK Ostbrandenburg im vergangenen Jahr und der Unterstützung durch die Stadtwerke Prenzlau und vieler anderer Unternehmen kann dieser Wunsch jetzt erstmals erfüllt werden. "Pünktlich zum Ferienbeginn am 1. Februar hält der 'Winterzauber' Einzug. Vier Wochen lang kann man ihn dann vor dem Kino erleben", so City-Mana

Prenzlau · 06. Mai 2018
Am Samstag besuchten Hunderte Gäste die Medienmacher vom Uckermark Kurier und Uckermark TV zum bereits dritten Medienturmfest in der Uckermark-Kreisstadt mit weit 20 000 Einwohnern. Neben zahlreichen Aktionen verzauberten die Organisatoren mit einem musikalischen Rahmenprogramm, worin Gerd Christian als Schlagerstar auftrat und das Publikum zum Singen und Applaudieren am frühen Nachmittag brachte. Prenzlau (to). Am Sonnabend, dem 05. Mai 2018 um 11.00 Uhr wurde das dritte Medienturmfest vom
Kultur · 26. April 2018
Prenzlau (spz). Fünfmal Livemusik gibt es bei der 10. KneipenMeile am Montag, dem 30. April. Wie könnte man besser in den Mai starten, als musikalisch? Zudem dann, wenn man an einem Abend nicht nur eine Band, einen Interpreten erleben kann, sondern gleich fünf und das auch noch in den unterschiedlichsten Locations. „Das Konzept ist wie gehabt: Um 21 Uhr geht es los, dann wird eine dreiviertel Stunde lang Musik gemacht, anschließend folgt eine 15-minütige Pause, die Zeit genug biet

Prenzlau · 20. April 2018
Seit einigen Wochen interessieren sich immer mehr Leserinnen und Leser an der zunehmenden Gewalt an deutschen Schulen. Ein Experte klärt auf, Gewaltdelikte sind Straftaten und können bis zur Haftstrafe gehen, bei wiederholten Delikten. Besonders das Thema „Mobbing“ häuft sich, auch in Brandenburg kommt es hier zu viele Vorfällen. Uckermark (red). Im März besuchte Carsten Stahl, bekannt aus vielen Detektivserien im Fernsehen
Prenzlau · 30. März 2018
Prenzlau (pspr). Es ist soweit, als hätte man es nicht schon geahnt. Die Medieninitiative Uckermark stellt sich auf eine neue Redaktionsbildung in der Region ein. Wie die Projektleitung am letzten Sonntag informierte, bildet sich künftig eine Zusammensetzung, die Onlinezeitung, TV und Radio zusammenführt und enger arbeiten lässt. Dabei sieht man mehr Chancen, um neue Leute zu erreichen. So sollen künftig alle Nachrichten auf einer einzigen Homepage sichtbar werden und die Möglichkeit anbieten,

Berlin/Brandenburg · 16. März 2018
Berlin (red). Großer Andrang beim Berlin-Tag: Mehr als 2200 Besucherinnen und Besucher kamen am heutigen Sonnabend zur Jobbörse für angehende Lehrkräfte sowie Erzieherinnen und Erzieher – so viele wie noch nie. Der Berlin-Tag, der regelmäßig zweimal im Jahr von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie organisiert wird, fand erstmals im Hauptgebäude des ehemaligen Flughafens Tempelhof statt. Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, eröffnete den Berlin-Tag. An 141
Berlin/Brandenburg · 02. März 2018
Berlin/Brandenburg (red). Am 1. März wurde Radio Fritz 25 Jahre alt. Beim Geburtstagsempfang im Haus des Rundfunks feierten am Montag (26.2.) 200 geladene Gäste - darunter viele ehemalige Fritzen - mit dem Jugendprogramm vom rbb. "Wer Fritz einschaltet, der muss sich auf etwas gefasst machen: auf Unerhörtes und - noch besser - auf bis dahin Ungehörtes! Fritz fördert mit Mut und aus einem starken öffentlich-rechtlichen Selbstverständnis heraus

Mehr anzeigen