Politik

Politik · 04. Mai 2018
Brandenburg (red). Am 02. Mai 2018 trafen sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke und der Präsident der HNE Eberswalde, Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson, mit Daniel Kurth und Dr. Micheal Luthardt, Leiter des Landeskompetenzzentrums Forst Eberswalde zum vor-Ort-Gespräch in Eberswalde. Auf dem Waldcampus haben sich die Teilnehmer den passenden Standort für das Kompetenzzentrum angeschaut. Außerdem haben Prof. Dr. Vahrson und Dr. Luthardt das Bewerbungsschreiben der HNEE an das Bundesl
Politik · 20. Februar 2018
Uckermark (red). Was ist Heimat? – Was macht ein Dorf lebenswert? – Wie entsteht neuer Schwung? Das sind Fragen, denen Ministerpräsident Dietmar Woidke bereits beim Auftakt seiner Besuchsreihe – „ZukunftsTour Heimat“ in der Prignitz im Herbst nachgegangen ist.

Politik · 03. Februar 2018
Brandenburg (red). Der brandenburgische SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke wechselt als ordentliches Mitglied vom Verkehrsausschuss in den Bundestagsausschuss für Ernährung und Landwirtschaft. Der gelernte Werkzeugmacher und Tourismusfachwirt bleibt als stellvertretendes Mitglied im Tourismusausschuss auch seiner Branche treu. © DBT/Saldern
Politik · 02. Februar 2018
Uckermark (red). Der uckermärkische CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen ist Mitglied der Verhandlungsdelegation der CDU für die neue Koalition auf Bundesebene. Er wird den Bereich Digitalesmit ausverhandeln. Koeppen erklärte: (Foto: Jens Koeppen - CDU)

Politik · 12. Januar 2018
Der CDU-Landtagsabgeordnete Henryk Wichmann ist neuer Sprecher für Kultur und Religionen seiner Fraktion
Politik · 08. Januar 2018
Brandenburgs Staatskanzleichef Thomas Kralinski hat den haupt- und ehrenamtlichen Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Brandenburg für deren großes soziales Engagement gedankt.

Politik · 15. November 2017
Mit Spannung erwartet, aber eher ohne Zündstoff, die heutige Regierungserklärung von Ministerpräsident Dietmar Woidke
Politik · 14. November 2017
Wohin geht Brandenburg? Morgen gibt es eine Regierungserklärung von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) Aber gibt es für ihn Alternativen?