Wirtschaft

Wirtschaft · 02. März 2018
Brandenburg (epr). Angenehme Wärme durch Aufdrehen der Heizung und heißes Wasser ganz einfach direkt aus der Leitung – alle diese Annehmlichkeiten nutzen wir täglich, ohne weiter darüber nachzudenken. Wer das doch tut, stellt schnell fest, dass sie sehr stromintensiv sind: Etwa 85 Prozent des Energieverbrauchs in deutschen Privathaushalten entfällt auf Warmwasser und Heizung.