Potsdam

Potsdam · 09. Mai 2018
Potsdam (red). Die Regenbogenflagge als Zeichen der Solidarität mit der Emanzipationsbewegung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern hat Bürgermeister Burkhard Exner heute gemeinsam mit Dr. Manja Schüle (Bundestagsabgeordnete, SPD), Nobert Müller (Bundestagsabgeordneter, Die Linke), Kristy Augustin (Landtagsabgeordnete, CDU) und Uwe Fröhlich (Kreisverband, B90/ Die Grünen) vor dem Rathaus gehisst. Anschließend eröffnete Burkhard Exner gemeinsam mit Jirka Wittschak
Potsdam · 27. April 2018
Potsdam (red). Immer mehr junge Menschen leiden in Brandenburg unter Magersucht. Dies geht aus Analysen der BARMER hervor. Demnach waren in Brandenburg 330 BARMER-Versicherte im Jahr 2016 wegen Anorexie in ärztlicher Behandlung. Im Jahr 2011 waren es noch 199. Das entspricht einer Zunahme von 65,8 Prozent innerhalb der vergangenen fünf Jahre. In keinem anderen Bundesland sind die Anorexie-Diagnosen so stark angestiegen wie in Brandenburg. „Magersucht ist keine Begleiterscheinung der Pubertät, so

Potsdam · 16. März 2018
Potsdam (red). Am Montag, den 12. März 2018 empfing Dr. Sigrid Sommer, Leiterin des Bereiches Marketing der Landeshauptstadt Potsdam, 19 Schülerinnen und Schüler des Collège St. Jean Hulst aus Potsdams Partnerstadt Versailles sowie die gleichaltrigen Schüler des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums, der Partnerschule des französischen Collèges. Die Gruppe wurde im Plenarsaal des Potsdamer Rathauses begrüßt. Dort erhielten die Gäste Informationen über Brandenburgs Landeshauptstadt.
Potsdam · 09. Februar 2018
Potsdam (red). Die Direktorin des Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte hat im heutigen Pressegespräch eine positive Bilanz des letzten Jahres gezogen und einen Ausblick auf die anstehenden Aufgaben des Museums in 2018 gegeben. „Im zurückliegenden Jahr präsentierte sich unser Museum durchgängig mit zwei Ausstellungen im Brandenburgischen Landtag, im ersten Halbjahr mit Grafikserien aus den Jahren 1970 bis 2000 und im Folgenden mit Fotografien von Manfred Hamm.

Potsdam · 01. Februar 2018
Potsdam (red). Die Natur des Jahres 2018 wird am Dienstag, 6. Februar, um 14:30 Uhr in der „Grünen Stunde für Erwachsene“ im Naturkundemuseum Potsdam präsentiert. Biologe Dr. Dirk Berger, Sammlungs- und Ausstellungskonservator, stellt die Tiere und Pflanzen des Jahres vor, die von Natur- und Umweltorganisationen nominiert wurden. Mit einem Glas Sekt oder Selters wird auf Star, Wildkatze und den dreistachligen Stichling angestoßen.
Potsdam · 01. Dezember 2017
Wegen des Verdachts auf auf einen Spreng- oder Brandsatz läuft auf dem Weihnachtsmarkt in der Brandenburger Straße in Potsdam ein Großeinsatz der Polizei. Die Potsdamer Innenstadt wurde teilweise evakuiert.