Prenzlau

Prenzlau · 20. April 2018
Seit einigen Wochen interessieren sich immer mehr Leserinnen und Leser an der zunehmenden Gewalt an deutschen Schulen. Ein Experte klärt auf, Gewaltdelikte sind Straftaten und können bis zur Haftstrafe gehen, bei wiederholten Delikten. Besonders das Thema „Mobbing“ häuft sich, auch in Brandenburg kommt es hier zu viele Vorfällen. Uckermark (red). In dieser Woche besuchte Carsten Stahl, bekannt aus vielen Detektivserien im Fernsehen
Prenzlau · 20. April 2018
Prenzlau (red). Am Freitag, den 27.04.2018 findet in der Prenzlauer Friedrichstraße eine Veranstaltung anlässlich des 1. Mai-Feiertags statt. Der DGB-Kreisverband Uckermark, der SPD-Ortsverein Prenzlau, die LINKE und die AWO sowie die IG-Frauen laden gemeinsam zu einem bunten Familienfest ein. „Unter dem Motto ́Solidarität, Vielfalt, und Gerechtigkeit ́wollen wir gemeinsam mit allen Prenzlauerinnen und Prenzlauern bereits vor dem Maifeiertag zusammenkommen und auch den Frühling begrüßen.

Prenzlau · 30. März 2018
Prenzlau (pspr). Es ist soweit, als hätte man es nicht schon geahnt. Die Medieninitiative Uckermark stellt sich auf eine neue Redaktionsbildung in der Region ein. Wie die Projektleitung am letzten Sonntag informierte, bildet sich künftig eine Zusammensetzung, die Onlinezeitung, TV und Radio zusammenführt und enger arbeiten lässt. Dabei sieht man mehr Chancen, um neue Leute zu erreichen. So sollen künftig alle Nachrichten auf einer einzigen Homepage sichtbar werden und die Möglichkeit anbieten,
Prenzlau · 16. März 2018
Prenzlau (red). In der kommenden Woche, am Mittwoch, dem 21. März, sowie am Donnerstag, dem 22. März, steht Prenzlau ganz im Zeichen des Kampfes gegen Mobbing. Anti-Mobbing-Trainer Carsten Stahl, bekannt aus Doku-Soaps und Talkshows, ist mit seiner Kampagne „Stoppt Mobbing!“ in der Uckerseehalle zu Gast. In den beiden Schülerveranstaltungen wird er die Kinder und Jugendlichen für die Thematik sensibilisieren, ihnen deutlich machen, wo Mobbing beginnt, wie man sich

Prenzlau · 13. März 2018
Uckermark (to). Nach dem Rettungseinsatz in der vergangenen Woche, als ein Mann ins Eis eingebrochen zu sein schien, liegt seit Montag, dem 12.März 2018 eine Vermisstenanzeige bei der Polizeiinspektion Uckermark vor. Hierbei handelt es sich um den 19-jährigen Flüchtling Balal S. aus Bangladesch, der bei der Interessengemeinschaft Frauen und Familie Prenzlau letzte Woche Urlaub nahm und am Montag nicht zur Arbeit erschienen ist. Daraufhin meldete der Arbeitgeber, die IG Frauen und Familie e.V.,
Prenzlau · 08. März 2018
Prenzlau (spz). Am Freitag, dem 23. März, steht in Prenzlau der große Frühjahrsputz auf dem Programm. Bei der gemeinsamen Aktion mit den Soldaten des Fernmeldebataillons 610 sind alle fleißigen Helfer herzlich willkommen. „Los geht es um 13 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Hof des Rathauses“, informiert Bürgermeister Hendrik Sommer und ermuntert zum Mitmachen. „Das geht natürlich auch vor der eigenen Haustür, auf dem Firmengelände oder rund um den Vereinssitz. Alle anderen, die sich der großen, durch

Prenzlau · 04. März 2018
Uckermark (to). Das sonnige Wetter und die Temperaturen lassen wagemutige auf Eisflächen stundenlang verweilen, dennoch appellieren die Feuerwehren und Wasserschutzpolizei seit Tagen, sich nicht in Lebensgefahr zu begeben. Erst am vergangenen Samstag ereignete sich wenige Stunden nach der Eisparty am Nordufer ein Feuerwehreinsatz am Uckersee in Prenzlau. Die Meldung verhieß nichts Gutes, denn eine Person sei im Eis eingebrochen und Passanten riefen die Notrufnummer 112 an. Beim Eintreffen war
Prenzlau · 03. März 2018
Prenzlau (to). Am heutigen Sonnabend gab es nach langer Zeit mal wieder eine fette Eis-Party am Unteruckersee der Uckermark-Kreisstadt hautnah zu erleben. Der Einladung von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr folgten zahlreiche Freunde von Schnee und Eis. Für musikalische Umrahmung sorgte das SG Entertainment mit Musik zum Schlittschuhlaufen, Schlittern, Spielen und rutschen. Das Bild faszinierte nicht nur die Gäste, sondern auch Prenzlaus Bürgermeister Hendrik Sommer. "Im Endeffekt ist es eine Tradition

Prenzlau · 23. Februar 2018
Prenzlau (ps). Am Donnerstagabend suchte Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke die Kreisstadt der Uckermark und deren ehrenamtlichen Engagierten auf.
Prenzlau · 17. Februar 2018
Nach Fertigstellung des ›Kietz Karree‹ im Juni 2017 kündigte die Wohnbau GmbH Prenzlau bei einem Pressetermin nun das nächste, noch größere Neubauvorhaben an.Circa 60 neue Wohnungen sollen in der Grabowstraße 4 im ›Schützen Quartier‹entstehen. Das Grundstück, zwischen dem alten Gymnasium, jetziger Diesterweg Grundschule, und dem Kommunikationszentrum der Sparkasse soll in den nächsten Jahren entwickelt werden.

Mehr anzeigen